Freitag, 1. Februar 2019

Klangliege

Dieser Traum schwebte schon lange durch die Drechslerei, jetzt ist er wahr geworden


Dani hat eine Klangliege gebaut. Oben befindet sich eine Liegefläche. Auf der Seite (auf dem Foto sichtbar) sind Seiten angebracht. Die Längen der Seiten bestimmen die Tonhöhen. Die Töne sind nicht nach der Tonleiter gestimmt. Ein solches Instrument nennt man Monochord.

Auf der hinteren Seite (hier nicht sichtbar) befinden sich Klangfelder, die aus der Holzplatte geschnitten sind. Diese können wie ein Holzxylophon mit einem Schläger bespielt werden.


Die Kinder haben herausgefunden, dass es nicht nur wunderschön ist, wenn man auf der Liegefläche liegt, wenn jemand spielt, sondern auch unter dem Instrument auf dem Boden.

Dienstag, 1. Januar 2019

Zimmer mit Bettnische

Das Zimmer unseres Ältesten wurde vor zwei Jahren renoviert.

Die Zimmerdecken waren nicht gleichhoch, unsere Lösung ist eine Bettnische in dem Teil mit der niedrigeren Decke.

Eine Höhle ist bei Kindern ja sehr beliebt und eignet sich auch gut zum spielen.
An die Nische sind nun Vorhänge angebracht, so kann man sich noch mehr zurückziehen und einkuscheln.

Hier noch ein Foto vom Bau.

Samstag, 15. Dezember 2018

innovativer Weihnachtsbaum

Vor zwei Jahren entstand dieser Holzweihnachtsbaum.
Wie ein Tannenbaum kann man auch daran Schmuck anbringen. 😃

Christbaum mal anders Weihnachten Deko

Wir feierten draussen unter der Tanne im Garten, doch in der Stube stand dann dieser Baum und die schöne Tonkrippe meiner Mutter.

Frohe Weihnachten

Dienstag, 11. Dezember 2018

Weinglas

Dieses Weinglas verlor bei einem Unglück seinen Fuss. 


Nun bekam es einen Eibenfuss und wurde somit zum Unikat.